Drucken

9100XXi Automatikschweißfilter. Die neue Lösung ...

Veröffentlicht am von

9100XXi Automatikschweißfilter. Die neue Lösung − mit Memory-Funktionen und Auto-ON

ma4vh3iDas Tüpfelchen liegt auf dem „ i” − der 9100XXi mit dem großen Optimierungpaket!

Wir präsentieren: 3M Speedglas 9100XXi, das neue Mitglied in unserer Reihe der Hightech-Automatikschweißfilter für die 3M Speedglas 9100 Schweißmaskenserie. Der 3M Speedglas 9100XXi Automatikschweißfilter bietet Ihnen nicht nur das große Sichtfeld, das Sie vom 9100XX kennen, sowie alle einzigartigen Funktionen der 9100 Schweißfilterserie.

Darüber hinaus überzeugt der 9100XXi durch deutlich verbesserte optische Eigenschaften. Diese ermöglichen eine wesentlich bessere Farberkennung und tragen damit dazu bei, dass Sie sich dem Einrichten, der Schweißtechnik, dem Präzisionsschleifen und der Inspektion des gerade bearbeiteten Werkstücks noch konzentrierter zuwenden können.

Der neu gestaltete silberne Hitzeschild ist Teil des 3M Speedglas 9100XXi Automatikschweißfilter-Kits und ermöglicht es, von außen auf die Memory-Funktionen und die Einstellung des Schleifmodus zuzugreifen. Ein neuer Bewegungssensor schaltet den Automatikschweißfi lter sofort und schon dann ein, sobald Sie die Maske aufnehmen.

Deutlich farbintensiver!

Der Unterschied ist sofort erkennbar! Was in der Hellstufe noch so aussieht wie eben Schutzstufe 3, erscheint bei dem Blick durch den Filter heller, kontrastreicher und farbintensiver. Tatsächlich sorgt die verbesserte Optik des Schweißfi lters für eine natürlichere Farbwiedergabe. Das 9100XXi Automatikschweißfilter-Kit (Schweißfilter mit neuem, silbernen Hitzeschild) ist nur anwendbar in Verbindung mit den 3M 9100 and 9100 Air Automatikschweißmasken.

„Das Sichtfeld ist heller und weniger grünlich – ich kann Farben viel besser erkennen! In der Dunkelstufe sind die Konturen deutlicher sichtbar.”

 

Vorgestellt: Die neuen Memory-Funktionen

Mit dem 9100XXi Schweißfilter-Kit bieten wir Ihnen dank Preset-Funktion die Möglichkeit, zwei Schweißmodi individuell voreinzustellen. Zum Einschalten bzw. Wechseln zwischen den von Ihnen konfigurierten Voreinstellungen halten Sie einfach den Knopf außen am Hitzeschild für 2 bis 3 Sekunden gedrückt. Für beide Preset-Schweißmodi lassen sich die Dunkelstufe, die Empfindlichkeit der Lichtbogenerkennung und die Aufhellzeit individuell konfigurieren.


Schnelles Umschalten zwischen Schweißen und Schleifen

Ihre Schweißmaske ist eingeschaltet und in Betrieb, das Visier ist heruntergeklappt... und jetzt möchten Sie schleifen. Kein Problem! Mit einem schnellen Druck auf den Knopf außen am Hitzeschild haben Sie die Schutzstufe 3 fest eingestellt und sind bereit für Ihre Schleifarbeiten! Ein weiterer Knopfdruck bringt Sie zurück zu Ihrem  Schweißmodus. Sie müssen dabei noch nicht einmal die Handschuhe ausziehen!


Auto-ON: Aufgenommen, fertig, los!

Jedes Mal, wenn Sie Ihre Schweißmaske aufnehmen, schaltet sich der 9100XXi Automatikschweißfilter sofort ein und zu den zuletzt verwendeten Einstellungen. Ebenso automatisch schaltet er sich wieder aus, wenn über einen gewissen Zeitraum keine Bewegung registriert wird.

 

ma4vhs3vi

Kommentare: 0
Mehr über: 3M, ADF, Automatikfilter, Kassette, Sava pasic, Speedglas

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren