Drucken

Fugen

Fugen

 

KempGouge ARC 800                         
                   

Die KempGouge™ ARC 800 ist eine Stromquelle, die für alle Fugenarbeiten mit Kohlenstoffelektroden geeignet ist. Das Gerät besteht aus einer 800 A Umrichter-Stromquelle mit einem Bedienungspaneel. Die Maschine kann für die meisten Materialien eingesetzt werden, worunter Stahl, Edelstahl, Gusseisen, Nickel, Kupfer, Magnesium und Aluminium fallen. Die KempGouge™ ARC 800 bietet Ihnen eine schnelle, effektvolle und sichere Möglichkeit überflüssiges Metall mit einer Kohlenstoffelektrode zu entfernen. Hiermit können Sie fehlerhaft e Schweißnähte und Risse öffnen, Schweiβfugen vorbereiten, Metall schneiden, Löcher machen und Gussformen reinigen.

Merkmale

Sehr einfach zu transportieren, da das Gerät auf einer Transporteinheit mit zwei Rädern montiert ist und lediglich 115 kg wiegt

Das Gerät kann mit einer R10 Fernbedienung ausgerüstet werden. Diese Fernbedienung sorgt für eine größere Produktivität und mehr Komfort, da das Gerät auf Entf ernung eingestellt werden kann

Niedriger Geräuschpegel

Ausgezeichnete Fugeigenschaft


Spezifikation

Strombereich: 20 - 800 A
Verfahren: Fugen
Anschlussspannung: 400 V 3-Ph, 50/60 Hz -15%+20%
Primärer Stecker: 63 A, 400 V, 3P+N+A, CEE
Ausgangsleistung: 44 kVA
Sicherung: 63 A (träge)
Betriebsdauer: 800 A/50% ED, 600 A/100% ED
Gewicht: 115 kg   
Abmessungen (mm) H x B x T: 1400 x 660 x 700 (mit Transporteinheit)
Schutzgrad: IP23S


Fugenhobler

 

Flammenbogen Flair 600 Fugenzange Maximum-Elektrode: 10 mm (3/8") 600 Amp maximal

Die Flair ist eine Fugenzange mit einem drehbaren Blasdüse und einer gebogenen Elektrodenklemme. Dank hochwertigen Produktionstechniken und Materialien entsteht eine optimale elektrische Leitung und stöβt die Luft durchfuhr durch das Material auf minimalen Widerstand. Die Kombination mit einem Monokabel erlaubt es, dass die Flair einfach zu gebrauchen und umfangreich einsetzbar ist. Das Monokabel wird einfach an der einen Seite an die Flair Fugenzange angeschlossen und auf der anderen Seite an die Stromquelle und die Druckluft .