Drucken

Technik-News-Blog

Aktuelle Inhalte als RSS-Feed anzeigen

Technik-News-Blog

Hier erscheinen unsere neuesten Projekte und Produktneuheiten. Regemäßige Beiträge rund um das Thema "Produktion"

 


1 - 10 von 35 Ergebnissen
Veröffentlicht am von

(Keine Überschrift angegeben)

Veröffentlicht am von

Aufgabe: Kehlnaht A-Mass von 7 mm, Überkopf. Nahtvorbereitung

Gesamten Beitrag lesen: Aufgabe: Kehlnaht A-Mass von 7 mm, Überkopf. Nahtvorbereitung

Die Traktorsysteme von Gullco sind unschlagbar gut und effektiv. Mit diesem Equipment erhalten unsere Kunden den Standort Deutschland und somit auch Arbeitsplätze. Dafür sind wir von Stuch Schweisstechnik jeden Tag im Einsatz.

 

 

Gullco KBM (3M/min).
Stromquelle: JÄCKLE InoMIG 400.
Parameter: 290A, V-Draht 11m/min, 30,7V
Zusatzwerkstoff: Megafil 781R Dia 1.2
Begleitung bis zur Verfahrensprüfung.

App

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

9100XXi Automatikschweißfilter. Die neue Lösung − mit Memory-Funktionen und Auto-ON

ma4vh3iDas Tüpfelchen liegt auf dem „ i” − der 9100XXi mit dem großen Optimierungpaket!

Wir präsentieren: 3M Speedglas 9100XXi, das neue Mitglied in unserer Reihe der Hightech-Automatikschweißfilter für die 3M Speedglas 9100 Schweißmaskenserie. Der 3M Speedglas 9100XXi Automatikschweißfilter bietet Ihnen nicht nur das große Sichtfeld, das Sie vom 9100XX kennen, sowie alle einzigartigen Funktionen der 9100 Schweißfilterserie.

Darüber hinaus überzeugt der 9100XXi durch deutlich verbesserte optische Eigenschaften. Diese ermöglichen eine wesentlich bessere Farberkennung und tragen damit dazu bei, dass Sie sich dem Einrichten, der Schweißtechnik, dem Präzisionsschleifen und der Inspektion des gerade bearbeiteten Werkstücks noch konzentrierter zuwenden können.

Der neu gestaltete silberne Hitzeschild ist Teil des 3M Speedglas 9100XXi Automatikschweißfilter-Kits und ermöglicht es, von außen auf die Memory-Funktionen und die Einstellung des Schleifmodus zuzugreifen. Ein neuer Bewegungssensor schaltet den Automatikschweißfi lter sofort und schon dann ein, sobald Sie die Maske aufnehmen.

Deutlich farbintensiver!

Der Unterschied ist sofort erkennbar! Was in der Hellstufe noch so aussieht wie eben Schutzstufe 3, erscheint bei dem Blick durch den Filter heller, kontrastreicher und farbintensiver. Tatsächlich sorgt die verbesserte Optik des Schweißfi lters für eine natürlichere Farbwiedergabe. Das 9100XXi Automatikschweißfilter-Kit (Schweißfilter mit neuem, silbernen Hitzeschild) ist nur anwendbar in Verbindung mit den 3M 9100 and 9100 Air Automatikschweißmasken.

„Das Sichtfeld ist heller und weniger grünlich – ich kann Farben viel besser erkennen! In der Dunkelstufe sind die Konturen deutlicher sichtbar.”

 

Vorgestellt: Die neuen Memory-Funktionen

Mit dem 9100XXi Schweißfilter-Kit bieten wir Ihnen dank Preset-Funktion die Möglichkeit, zwei Schweißmodi individuell voreinzustellen. Zum Einschalten bzw. Wechseln zwischen den von Ihnen konfigurierten Voreinstellungen halten Sie einfach den Knopf außen am Hitzeschild für 2 bis 3 Sekunden gedrückt. Für beide Preset-Schweißmodi lassen sich die Dunkelstufe, die Empfindlichkeit der Lichtbogenerkennung und die Aufhellzeit individuell konfigurieren.


Schnelles Umschalten zwischen Schweißen und Schleifen

Ihre Schweißmaske ist eingeschaltet und in Betrieb, das Visier ist heruntergeklappt... und jetzt möchten Sie schleifen. Kein Problem! Mit einem schnellen Druck auf den Knopf außen am Hitzeschild haben Sie die Schutzstufe 3 fest eingestellt und sind bereit für Ihre Schleifarbeiten! Ein weiterer Knopfdruck bringt Sie zurück zu Ihrem  Schweißmodus. Sie müssen dabei noch nicht einmal die Handschuhe ausziehen!


Auto-ON: Aufgenommen, fertig, los!

Jedes Mal, wenn Sie Ihre Schweißmaske aufnehmen, schaltet sich der 9100XXi Automatikschweißfilter sofort ein und zu den zuletzt verwendeten Einstellungen. Ebenso automatisch schaltet er sich wieder aus, wenn über einen gewissen Zeitraum keine Bewegung registriert wird.

 

ma4vhs3vi

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Schweissen mit Bier!

23092008327

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

22092008325

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

22092008324

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

22092008322

22092008323

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Schweissung der Druckrohrleitung in Quito - Ecuador 2014


Gullco Druckrohrprojekt in Quito - Ecuador

Ingesamt wurden 77 Segmente mit einen Rohrdurchmesser von 4700 mm geschweißt.

Die Rohrwandstärken lagen bei 21 - 38 mm.

Gullco übernahm die Lieferung des Equiqments und die Ausbildung des Personals. 

Zur Schweißnahtvorbereitung wurden auch diverse Nahtkantenfräser von Gullco geliefert.

Gullco1

Gullco2

Gullco3

Gullco4

Gullco5

Gullco6

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Fidur: Keine Kompromisse beim Verschleißschutz

Kjellberg_surface-welding_full

 

Abrasiver Verschleiß ist für Anwender verschiedenster Industrien ein bedeutendes Thema: Harte Teilchen, zum Beispiel in mineralischem Gestein, führen zu Materialverlusten an der Oberfläche von Bauteilen. Die Folge sind lange Stillstandzeiten zu Lasten der Produktivität. Gefragt sind hier wirksame und anwenderspezifische Lösungen für den Verschleißschutz. Kjellberg bietet unter dem Namen Fidur ein breites Portfolio, das Anlagentechnik, Lohnleistungen und Zusatzwerkstoffe zum Auftragschweißen umfasst.

Je nach Anforderung kommen verschiedene Schweißverfahren wie Unterpulver-, Fülldraht- oder Plasma-Pulver-Auftragschweißen zum Einsatz, um stark beanspruchte Bauteile mit verschleißfesten Zusatzschichten zu versehen und so ihre Standzeit zu erhöhen. Für den Einsatz beim Anwender bietet Kjellberg mobile und stationäre Anlagen für seine individuellen Anforderungen und Einsatzbedingungen. Bereits realisierte Anlagen zum Beispiel zur Regeneration von Turassen oder zum Beschichten von Rundschaftmeißeln für den Einsatz im Tagebau zeigen die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten. Auch das Auftragschweißen von Straßenbahnschienen im laufenden Betrieb ist mit einem Schweißautomaten von Kjellberg problemlos möglich.

Als kostengünstige Lösung für den großflächigen Verschleißschutz bietet Kjellberg einen besonderen Service an: Kjellberg fertigt Verschleißschutzbleche für Kunden in individuellen Größen und Qualitäten. Bei der effizienten Herstellung kommt das gesamte Know-how der Schweißexperten zum Einsatz. Je nach Anforderung können die Bleche plasmageschnitten, mit Bolzen versehen oder anderweitig für den Anwender konfektioniert werden.

Für das manuelle Auftragschweißen hat Kjellberg 18 verschiedene Auftragschweißelektroden im Sortiment – hier zeigt sich die langjährige Erfahrung im Bereich der Elektrodenproduktion. Je nach Grundwerkstoff und Anforderung an die Hartauftragschweißung kann die passende Elektrode gewählt werden, um Reparaturen direkt vor Ort durchzuführen. Zum Angebot an Zusatzwerkstoffen gehören auch Draht und Pulver zum Auftragschweißen.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

OXYCON – DAS NEUE MONOBLOCK-VENTIL

 

OXYCON – DAS NEUE MONOBLOCK-VENTIL

Das OxyCon-Ventil basiert auf dem bewährten Monoblock-Ventil und besitzt ein integriertes Manometer.
Das OxyCon-Ventil kann in jedem MESSER Griffstück, Handschneidbrenner und Einstellventil, der ein Monoblock-Ventil besitzt nachgerüstet werden.

Anzeige 0 – 10 bar 

ANWENDUNG:

Mit dem OxyCon-Ventil ist es dem Anwender erstmals möglich, den Sauerstoff-Arbeitsdruck direkt am Griffstück abzulesen. Dies war bisher nur mit einem zusätzlichen Prüfmanometer möglich.
Mit dem OyxCon-Ventil hat der Anwender den Sauerstoffarbeitsdruck immer im Blick. 

IHRE VORTEILE: 

  • Sauerstoff-Arbeitsdruck kann direkt am Verbraucher abgelesen werden 
  • Kein bei der Anwendung störendes Prüfmanometer notwendig
  • Einsparung von Zeit und Gasen durch die direkte Ablesbarkeit des Sauerstoff-Arbeitsdruck 
  • Bessere Arbeitsergebnisse durch korrekt eingestellten Sauerstoff-Arbeitsdruck
  • Kompatibel mit allen MESSER Griffstücken und Handschneidbrennern mit Monoblock-Ventil